Über uns

biologisch und fair

Unsere Firma bioma wurde 1992 von Jörg Utescher, der aus einer alten Hamburger Kaffeehandelsfamilie stammt, gegründet. Ein guter Freund hatte gerade in Papua-Neuguinea mitgeholfen, eine Kaffee-Plantage auf biologischen Anbau umzustellen und lieferte bioma Spitzenkaffees.

Mittlerweile beziehen wir unseren Kaffee auch von Plantagen aus Mittel- und Südamerika sowie aus Afrika. Alle von uns weiter verarbeiteten Kaffeebohnen der Sorte Arabica stammen aus kontrolliert biologischen Anbau, für das wir mit dem Kontrollzertifikat von GfRs  garantieren. Doch nicht nur der biologische Anbau auf den kleinen und intakten Hochlandplantagen ist für uns von großer Bedeutung, sondern auch der faire Handel im Anbauland selbst. Unsere Kaffeebauern und Kaffeepflücker wissen um die Einzigartigkeit der sie umgebenden Natur. Indem wir überdurchschnittlich hohe Einkaufspreise bezahlen, die deutlich über dem Weltmarktpreis liegen, erhöhen wir stetig den Lebensstandard dieser Menschen.

Der oft aus der existentiellen Not entstammende weitere Kahlschlag in den Wäldern durch Brandrodung, um anschließend Landwirtschaft betreiben zu können, wird damit verhindert. So kommen wir den Richtlinien zur biologisch-organischen Anbauweise nach, die auch eine Verbesserung der Arbeits- und Lebensbedingungen der Plantagenarbeiter beinhalten.

Unsere Firmenphilosophie „Vom Ursprung bis zur Vollendung – natürliche Spitzenqualität“ verdeutlicht, dass uns nicht nur unsere Rohstoffe und Produkte wichtig sind, sondern auch die Produktionsbedingungen. Unser Kaffee, von der Bohne am Busch bis zum Getränk in der Tasse, wird unter humanen und umweltbewussten Voraussetzungen produziert. Wir arbeiten seit vielen Jahren mit kleinen familiären Röstereien zusammen, da  persönliche Betreuung und Qualität uns sehr wichtig sind.

Ob Monte Verde Café, Espresso Monte Verde, Fünf Elemente Kaffee, Fünf Elemente Espresso oder unser sortenreiner Coffee Arabica aus Äthiopien – unsere Produkte stehen für höchste Qualität ebenso wie für den Respekt gegenüber Mensch und Natur.

Telefon: +49-4102-804828; Fax: +49-4102-804835; info@bioma.de; www.bioma.de