Privacy policy

Privatsphäre und Datenschutz

Bei Bioma spielen der Schutz Ihrer Privatsphäre und die Sicherheit Ihrer Daten eine große Rolle. Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten geschieht unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Nachstehend finden Sie unsere Richtlinien zum Schutz Ihrer persönlichen Daten. Bitte lesen Sie sich die folgenden Informationen sorgfältig durch.

Datenschutzerklärung von Bioma

Verantwortlicher

Verantwortlicher für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne von Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist

bioma Marketinggesellschaft mbH

Manhagener Allee 76a

22926 Ahrensburg

Deutschland

Telefonnummer: +49-4102-804828

E-Mail: info@bioma.de

Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch uns nach Maßgabe dieser Datenschutzerklärung insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch an den Verantwortlichen richten.

Sie können diese Datenschutzerklärung jederzeit speichern und ausdrucken.

Allgemeine Zwecke der Verarbeitung

Wir verwenden personenbezogene Daten zum Zweck des Betriebs der Website sowie, falls Sie über das bloße Besuchen unserer Website hinaus mit uns in Kontakt getreten sind, zum Zweck der Pflege des Kontakts mit Ihnen.

Hosting

Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zweck des Betriebs der Website einsetzen.

Hierbei verarbeiten wir Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieser Website auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung unserer Website gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO.

 Zugriffsdaten

Wir sammeln Informationen über Sie, wenn Sie diese Website nutzen. Wir erfassen automatisch Informationen über Ihr Nutzungsverhalten und Ihre Interaktion mit uns und registrieren Daten zu Ihrem Computer oder Mobilgerät. Wir erheben, speichern und nutzen Daten über jeden Zugriff auf unsere Website (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung über erfolgreichen Abruf (HTTP response code)
  • Browsertyp und Browserversion
  • Betriebssystem
  • Referer URL (d.h. die zuvor besuchte Seite)
  • Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden
  • Internet-Service-Provider des Nutzers
  • IP-Adresse und der anfragende Provider

Wir nutzen diese Protokolldaten ohne Zuordnung zu Ihrer Person oder sonstiger Profilerstellung für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unserer Website, aber auch zur anonymen Erfassung der Anzahl der Besucher auf unserer Website (traffic) sowie zum Umfang und zur Art der Nutzung unserer Website und Dienste. Aufgrund dieser Informationen können wir personalisierte und standortbezogene Inhalte zur Verfügung stellen und den Datenverkehr analysieren, Fehler suchen und beheben und unsere Dienste verbessern.

Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse gemäß Art 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO.

Wir behalten uns vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht. IP-Adressen speichern wir für einen begrenzten Zeitraum in den Logfiles, wenn dies für Sicherheitszwecke erforderlich oder für die Leistungserbringung oder die Abrechnung einer Leistung nötig ist, z. B. wenn Sie eines unserer Angebote nutzen. Nach Abbruch des Vorgangs der Bestellung oder nach Zahlungseingang löschen wir die IP-Adresse, wenn diese für Sicherheitszwecke nicht mehr erforderlich ist. IP-Adressen speichern wir auch dann, wenn wir den konkreten Verdacht einer Straftat im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Website haben. Außerdem speichern wir als Teil Ihres Accounts das Datum Ihres letzten Besuchs (z.B. bei Registrierung, Login, Klicken von Links etc.).

Bioma achtet Ihre Privatsphäre. Im Rahmen unserer weltweiten Unternehmenstätigkeiten sammeln, speichern und verwenden wir Ihre persönlichen Daten für genau festgelegte Zwecke. Wir nutzen Ihre Daten zur Durchführung und zum Ausbau unserer Geschäftsbeziehung mit Ihnen, z. B. um Ihre Bestellung zu bearbeiten, Service- und Supportleistungen anzubieten oder um Ihnen gemäß der von Ihnen gewählten Optionen Angebote und Informationen über Produkte, Services oder das Unternehmen zu senden. Wir verkaufen Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte. Es kann jedoch sein, dass auf den Bioma-Webseiten der Auftritt gemeinsam mit Werbepartnern gestaltet wird.

Wenn wir Ihre persönlichen Daten mit Dritten außerhalb der Unternehmensgruppe von Bioma teilen, weisen wir Sie zum Schutz Ihrer persönlichen Daten entsprechend darauf hin und informieren Sie über die Art und Weise, in der Ihre Daten weitergegeben werden. Wir geben Ihre Daten ausschließlich an Partner weiter, die sich ebenso wie Bioma dem Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer Daten verschrieben haben. Bei Fragen oder Bedenken bezüglich des Datenschutzes wenden Sie sich bitte an Bioma. Ebenso können Sie Ihre bei Bioma gespeicherten persönlichen Daten erfragen und diese ergänzen, korrigieren oder löschen lassen. Wir setzen angemessene Maßnahmen und Verfahren zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ein.

Art der gespeicherten Informationen

Bioma erfasst bestimmte persönliche Daten. Dabei handelt es sich um Informationen, die erforderlich sind, um Ihre Bestellung zu bearbeiten, Serviceleistungen zu erbringen, unsere Website benutzerfreundlicher zu gestalten, auf Anfragen zu reagieren, unsere Beziehung zu Ihnen als Kunden zu fördern, Ihnen bei technischen Problemen zu helfen oder Sie auf Wunsch zu kontaktieren.

Bioma kann immer dann Daten erfassen, wenn Sie mit unserem Unternehmen interagieren. Dies geschieht zum Beispiel durch folgende Aktionen:

  • Sie registrieren sich auf einer Website von bioma.
  • Sie fordern ein Angebot von uns an.
  • Sie geben eine Bestellung bei uns auf.
  • Sie fordern eine E-Mail-Benachrichtigung von uns an.
  • Sie übermitteln uns im Rahmen einer Umfrage Ihr Feedback.
  • Sie nehmen Aktionsangebote wahr.
  • Sie abonnieren eine Publikation, einen Newsletter oder eine Mailing-Liste.

Wenn Sie mit unserem Unternehmen interagieren, bitten wir Sie je nach Bedarf um folgende Angaben: Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Online-Präferenzen, Telefonnummer, Tätigkeit, Branche, transaktionsbezogene Daten, Kundennummer und Service-Tag-Nummer, Serviceverlauf, Kreditkartendaten und andere Bankdaten, Empfehlungen sowie weitere Informationen, die für die Bearbeitung Ihrer Bestellung oder Anfrage erforderlich sind.

Wir sammeln bei Bedarf Daten in Bezug auf Ihre Online-Interaktionen mit unserem Unternehmen (z. B. die von Ihnen besuchten Seiten sowie die von Ihnen angeklickten Links und Anzeigen). Diese Daten unterstützen uns dabei, die Inhalte unserer Websites, Services und Marketingmaterialien auf Ihre Bedürfnisse zuzuschneiden und Ihren Wünschen als Kunde von Bioma besser gerecht zu werden. Möglicherweise zeigen wir Ihnen anhand Ihrer bisherigen Nutzung der Bioma Webseite und Ihrer bisher getätigten Einkäufe Empfehlungen an und senden Ihnen personalisierte Mitteilungen über verschiedene Kommunikationskanäle, einschließlich per E-Mail soweit eine Einwilligung vorliegt.

Speicherdauer

Sofern nicht spezifisch angegeben speichern wir personenbezogene Daten nur so lange, wie dies zur Erfüllung der verfolgten Zwecke notwendig ist.

In einigen Fällen sieht der Gesetzgeber die Aufbewahrung von personenbezogenen Daten vor, etwa im Steuer- oder Handelsrecht. In diesen Fällen werden die Daten von uns lediglich für diese gesetzlichen Zwecke weiter gespeichert, aber nicht anderweitig verarbeitet und nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist gelöscht.

Bioma verwendet Ihre persönlichen Daten zu bestimmten Zwecken

Die von Ihnen übermittelten Daten werden vertraulich behandelt. Die Daten werden für die folgenden allgemeinen Zwecke oder andere gesetzlich zulässige geschäftliche Zwecke gesammelt und verwendet.

  • Bearbeitung Ihrer Bestellung oder Erbringung der angeforderten Serviceleistungen
  • Bearbeitung von Produkt- und Serviceanfragen
  • Verbesserung unserer Produkte und Services
  • Kontaktaufnahme mit Ihnen
  • Personalisierung unserer Kommunikation mit Ihnen sowie der Ihnen angezeigten Marketingmaterialien
  • Unterstützung unserer Geschäftspartner bei der Übermittlung personalisierter Inhalte an Sie

Newsletter, Mailing-Listen, Informationsanfragen

Wir (oder andere Gesellschaften der Bioma-Unternehmensgruppe oder für Bioma handelnde Dritte) senden Ihnen gemäß der von Ihnen gewählten Optionen Informationen zu unseren vielfältigen Produkten und Serviceleistungen oder machen Sie auf andere interessante Angebote aufmerksam. Solche Informationen können Hinweise auf Produkt-Upgrades, die Artikel in Ihrem Einkaufswagen, Sonderangebote, aktualisierte Informationen sowie andere neue Angebote von Bioma umfassen. Diese Direktmitteilungen werden nur von Bioma (oder von für Bioma tätigen Dritten) an Sie gesendet. Wenn Sie diese Informationen nicht erhalten möchten, informieren Sie uns folgendermaßen:

Geben Sie die folgenden Informationen an und senden Sie die Mitteilung an die entsprechende unten angegebene Adresse (oder Faxnummer) zurück:

Ansprechpartner

Name des Unternehmens (falls zutreffend)

Vollständige Anschrift

Faxnummer (falls zutreffend)

 

Postanschrift:

bioma GmbH

Manhagener Allee 76

D-22926 Ahrensburg

Telefon: +49(0)4102-804828

Faxnummer: 49(0)4102-804835

E-Mail: Klicken Sie hier, um sich von der Mailing-Liste abzumelden

Es kann bis zu zehn Werktage dauern, bis Ihre Änderungen übernommen werden. Da einige Sendungen, wie beispielsweise Kataloge, bereits im Voraus entwickelt und für den Versand vorbereitet werden, erhalten Sie möglicherweise noch weitere Informationen, nachdem Sie Ihre Anfrage übermittelt haben.

Weitergabe persönlicher Daten

Ihre Daten können an andere Gesellschaften der Bioma-Unternehmensgruppe, an im Auftrag von Bioma handelnde Dritte oder an Vertragspartner von Bioma, wie etwa Serviceanbieter, Marketingpartner oder Finanzinstitute, weitergegeben werden, die Serviceleistungen für Bioma erbringen. Bioma stellt dabei sicher, dass Ihre Daten nur im Rahmen der Services verwendet werden, die diese Unternehmen oder Partner für Bioma erbringen, und dass alle diese Daten vertraulich behandelt werden.

Bioma gibt Ihre persönlichen Daten in dem laut geltendem Gesetz erforderlichen oder erlaubten Umfang weiter, wenn dies der Beschluss eines Gerichts oder einer Behörde erfordert, oder um sicherzustellen, dass wir die gesetzlichen Bestimmungen einhalten.

Ihre Rechte


Als Betroffener haben Sie folgende Rechte:

  • gemäß Art. 15 DSGVO das Recht, in dem dort bezeichneten Umfang Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO das Recht, unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO das Recht, die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die weitere Verarbeitung
    - zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information;
    - zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung;
    - aus Gründen des öffentlichen Interesses oder
    - zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen
    erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit
    - die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird;
    - die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen;
    - wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder
    - Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.

Wir informieren Sie auf Anfrage innerhalb einer angemessenen Frist über die Art Ihrer bei uns gespeicherten persönlichen Daten, den Zweck der Speicherung sowie über mögliche Empfänger oder Empfängertypen und den Ursprung der Daten. Wir werden persönliche Daten darüber hinaus auf schriftliche Anfrage und innerhalb angemessener Fristen ergänzen, korrigieren, löschen oder für die weitere Verarbeitung sperren, wenn sich diese Daten als sachlich falsch, unvollständig oder irrelevant für den Zweck der Verarbeitung erweisen.


Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte direkt an uns über die Kontaktdaten in unserem Impressum.

Internethandel

Im Online-Shop unter www.bioma.de können Sie verschiedene Optionen für die Verarbeitung Ihrer Kreditkartendaten, Ihres Namens, Ihrer Anschrift und E-Mail-Adresse und weiterer von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten auswählen. Bioma achtet streng auf die sichere Verwahrung aller auf unserer Website erfassten Kundendaten. Wir nutzen die branchenübliche SSL-Verschlüsselung als Sicherheitsstandard. Dieser Standard ist über Ihren Browser verfügbar (weitere Informationen zu diesen Sicherheitsmaßnahmen finden Sie auf der Bioma Webseite zur Sicherheit im Shop). Wenn Sie bei einer Bestellung Ihre Kreditkartendaten nicht online angeben möchten, können Sie die Bestellung auch ohne diese Informationen aufgeben und ein Mitarbeiter wird sich anschließend mit Ihnen in Verbindung setzen. Alternativ können Sie sich auch telefonisch an einen Vertriebsberater wenden. Generell versuchen wir immer, Kunden bei einem Problem mit ihrer Bestellung oder im Rahmen der üblichen Unternehmenskommunikation bezüglich ihrer Bestellung zu kontaktieren.

Individuelle Anpassung

Durch den Einsatz bestimmter Technologien stellen wir den Besuchern unserer Website individuelle Inhalte bereit. Bei Bioma verwenden wir Cookies von Bioma und von Drittanbietern, um herauszufinden, welche Informationen für Sie von Interesse sind, und um Inhalte im Rahmen Ihrer Interaktion mit uns für Sie benutzerfreundlicher zu gestalten. Mithilfe der Cookies möchten wir besser auf Ihre Benutzerbedürfnisse beim Besuch der Website www.bioma.de eingehen und Ihnen beim Aufrufen der Bioma Website und anderer Websites personalisierte Mitteilungen zu Produkten und Services von Bioma einblenden.

Web Beacons

Wir oder Dritte, die in unserem Namen handeln, verwenden bei Bedarf auf unserer Website, in unseren Mitteilungen, auf anderen Websites oder in unseren Beiträgen in den Mitteilungen Dritter sogenannte Web Beacons oder ähnliche Technologien. Ein Web Beacon ist ein elektronisches Bild, mit dem ein Cookie auf Ihrem System erkannt werden kann, wenn Sie eine Webseite oder Online-Nachricht aufrufen. Anhand von Web Beacons können wir die Effektivität unserer Website und unserer Interaktionen mit Ihnen auf verschiedene Weise messen. Dies geschieht beispielsweise durch Zählen der Personen, die unsere Website über eine bestimmte Mitteilung aufrufen oder nach dem Aufrufen einer bestimmten Mitteilung einen Kauf auf unserer Website tätigen. Ebenso wird analysiert, wann eine Webseite aufgerufen wird und es wird eine Beschreibung der Seite, auf der sich das Web Beacon-Bild befindet, bereitgestellt. Web Beacons ermöglichen es uns außerdem, die Effektivität unserer -Mitteilungskampagnen zu bewerten, z. B. durch Zählen der Personen, die eine Nachricht abrufen oder daraufhin aktiv werden, oder durch Bestimmung, wann eine Nachricht geöffnet und wie oft sie weitergeleitet wird.

Die von uns erfassten Informationen können personenbezogene Daten enthalten und mit Web Beacons können wir Benutzer durch den Zugriff auf Cookies von Bioma erkennen. Darüber hinaus sind wir berechtigt, die mittels Web Beacons erfassten Informationen mit anderen persönlichen Daten zu kombinieren, die wir von Ihnen erfasst haben. All diese Informationen nutzen wir dazu, unsere Inhalte besser auf Sie zuzuschneiden. Bei Bedarf verwenden wir diese Informationen auch für andere Zwecke, beispielsweise um Inhalte auf unserer Website anzupassen, um Ihnen einen Warenkorb anzubieten und um interne Analysen durchzuführen. Persönliche Daten, die wir mittels Bioma Web Beacons erfasst haben, werden von uns nicht an Dritte weitergegeben, mit Ausnahme von Serviceanbietern, die in unserem Namen handeln und denen es vertraglich untersagt ist, die Informationen für andere Zwecke zu verwenden oder sie offenzulegen.

Dritten ist es gestattet, ihre eigenen Web Beacons auf unserer Website oder in unseren Anzeigen zu platzieren, sofern sie sich ebenso wie Bioma dem Schutz Ihrer Privatsphäre und Daten verschrieben haben. Durch das Ablehnen von Cookies können Sie einige Web Beacons unbrauchbar machen.

Websites von Drittanbietern

Bitte seien Sie sich bewusst, dass andere Websites, auch solche, die von unserer Website z. B. per Hyperlink aufgerufen werden können, ebenfalls persönliche Daten über Sie erfassen können. Unsere Datenschutzbestimmungen gelten nicht für die Verwendung von Daten auf diesen mit www.bioma.de oder anderen Websites verknüpften Websites von Drittanbietern.

Weitere Informationen

Wenn Sie um Kontaktaufnahme durch einen der Partner von Bioma gebeten haben, müssen wir diesem Ihre Kontaktdaten mitteilen. Diese Informationen werden an niemand anderen weitergegeben und diesem Partner nur zum Zweck der Kontaktaufnahme mit Ihnen übermittelt. Ihre von uns erfassten persönlichen Daten werden gemäß den geltenden Gesetzen und in Übereinstimmung mit den Datenschutzbestimmungen von Bioma gespeichert und verarbeitet.

Kontaktaufnahme mit Bioma

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten oder Fragen zu unseren Datenschutzbestimmungen haben, schreiben Sie uns per E-Mail an info@bioma.de.

Stand: 25. Mai 2018.

powered by: nopCommerce